(R)auchFREI mit Bioresonanz oder Softlaser

75 % nach nur einer Behandlung (R)auch frei!

(R)auchFREI mit Bioresonanz oder Softlaser bei Liliana Kahraman, Bezirk Gänserndorf

Weisst du, dass Nikotin im Zigarettenrauch die gleiche Rolle wie das “Glückshormon” Endorphin im Körper übernimmt? Es dockt an die Endorphin-Rezeptoren im Hirn, im Rückenmark und in anderen Körperregionen an und erzeugt das angenehme “Belohnungsgefühl” beim Rauchen. Durch das Nikotin stellt der Körper die Produktion des Endorphins weitgehend ein. Es wird ja wegen des einfacher verfügbaren Nikotins nicht mehr gebraucht. Mit der Inhalation, der Zigarette, wird unser Körper mit Nikotin und anderen Suchtstoffen  immer wieder überschwemmt. 

 

Hört der Raucher mit seinem Laster auf und stoppt die Nikotin-Zufuhr, fehlt plötzlich der Gute-Laune-Stoff. Bereits wenige Minuten danach baut sich der Nikotinspiegel extrem schnell ab und das Verlangen nach der nächsten Zigarette ist vorprogrammiert. Die eingestellte Endorphin-Produktion kommt so schnell nicht wieder in Gang und es zeigen sich die bekannten Entzugserscheinungen.

 

Bei der Raucherentwöhung mit dem Bioresonazgerät geht es nun darum, dass die Frequenzmuster des Toxins - Nikotin, nicht nur aus dem Körper ausgeleitet werden, sondern der Körper auch lernt es als etwas krankmachendes zu erkennen. Das bedeutet, dass der Körper sich gegen das Toxin, in diesem Fall Nikotin, wehrt.

Genau hier setzt die Behandlung mit der Bioresonanzmethode an.

 


Was ist zu beachten?

Vor und nach der Therapie sollte der Kunde keinen Alkohol trinken und ebenso 1 – 2 Stunden davor auf  Kaffee verzichten! Es ist unerlässlich für die Therapie, dass du während und nach der Behandlung mindestens 2 Liter stilles Wasser trinkst, damit die gelösten Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden können!

 

Reaktionen, die durch die Therapie auftreten können sind Müdigkeit, Wärme– oder Kältegefühle oder leichtes Schwitzen. Diese klingen in der Regel nach kurzer Zeit ab. Medikamente werden ganz normal weiter eingenommen.

 


Softlaser

Eine klassische Ohrakupunktur - Softlaserbehandlung kann zusätzlich in Folge durchgeführt werden. 

 


Wie es funktionert?

Bei der Therapie werden Elektroden angelegt, die die körpereigenen Frequenzmuster in das Bioresonanzgerät aufnehmen und verarbeiten. Ebenso nehmen sie alle  Informationen der Zigarette auf und verarbeiten diese. Das Gerät gibt die „Anti-Raucher-Frequenz“ wieder an den Körper ab. Es führt dabei deinem Körper die Frequenzmuster der Zigarette als „Anti-Frequenz“ zu, so dass dein Körper diese als schädigend erkennt.

 

Das wirkt sowohl auf der geschmacklichen Ebene als auch im Unterbewusstsein. Du musst keine Willensanstrengung aufbringen, um mit dem Rauchen aufzuhören!


Mit Hilfe der Bioresonanz ist es möglich:

  • Giftstoffe, Schwermetalle, Viren, Bakterien, Schadstoffe, Toxine etc. aus den Körperzellen auszuleiten - und somit natürlich auch das Nikotin
  • dadurch kein Entzugs- bzw. Suchtgefühl mehr
  • mit der "letzten" gerauchten Zigarettkippe werden Körper und Gehirn darauf "trainiert" nicht mehr nach Tabak zu verlangen
  • bzw. den Geruch sogar als abstoßend zu empfinden
  • so wird das Aufhören enorm erleichtert
  • Fazit: Kein Nikotin mehr im Körper bedeutet: kein Verlangen nach Nikotin, keine Signale mit körperlichen Schwächen!

Die 6 Schritte der Raucherentwöhnung


Schritt 1:

Der Speichel, welchen du direkt nach dem Rauchen im Mund hast, wird entnommen und in ein Reagenzglas gegeben. Der Speichel ist dein "Fingerabdruck". Du nimmst in die Praxis deine letzte gerauchte Zigarette samt Asche (in einem Gläschen) mit, welche ebenfalls für die  Behandlung benötigt wird.

Schritt 2:

Du wirst

an das 

Bioresonanzgerät

angeschlossen!

Schritt 3:

Da Anti-Raucher-Therapie nichts anderes als  Entgiftungstherapie heißt, werden als erstes die zentralen Entgiftungsorgane Leber und Nieren stabilisiert. Diese müssen, damit all das sich im Gewebe befindende Nikotin und andere Schadstoffe optimal ausgeleitet werden können, zu 100 % voll funktionsfähig sein.


Schritt 4:

Im nächsten

Therapieschritt

wird die Lunge

stabilisiert.

Schritt 5:

Jetzt folgt abschließend die eigentliche  Raucherentwöhnung. Du wirst nun gegen deine zuvor gerauchte Zigarette und den Speichel auf Allergie und Unverträglichkeit behandelt.

Dies bewirkt bei vielen Patienten, dass Ihnen die "Sucht am Rauchen" genommen wird.

Schritt 6: Der Anker!

Die Therapiefrequenzmuster werden während der Therapie auf ein Öle und/oder Metall-Chips abgespeichert.

Sie dienen dir für zu Hause als weitere zusätzliche Unterstützung!



Preis

Bioresonanz Raucherentwöhnung ... € 150,- (zwei Behandlungen)

Schmerzfreie, entspannende Einzelbehandlung inkl. Beratung, ca. 40 -60 Minuten  

 

Klassische Softlaser Raucherentwöhnung ... € 150,- (zwei Behandlungen)

Schmerzfreie, entspannende Einzelbehandlung inkl. Beratung, ca. 90 Minuten 

 

Jede weitere Raucher - Nachbehandlung ... € 70,-

 

In den meisten Fällen reicht eine Sitzung aus um rauchfrei zu werden.

Solltest du trotzdem wieder zur Zigarette greifen, kannst du innerhalb von einem Monat, ab Erstanwendung, eine 2. Nachbehandlung kostenlos in Anspruch nehmen. 

 


Referenzen

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden keine Namen genannt.

"Hat mir sehr geholfen. War nach dem Tod meines Bruders ziemlich fertig. Aber nach nur einem Besuch bin ich erstens rauchfrei und auch geistig gelöster.
Ein Besuch zahlt sich aus. Sehr kompetent und einfühlsam."

 

"Kann ich nur jedem empfehlen der mit dem Rauchen aufhören will oder sonstige Blockaden hat. Schnelle Termine und sehr einfühlsam."

 

"Ich war vor ca 2 Jahren bei dir zur Raucherentwöhnung und bin noch immer rauchfrei. Ich kann dich nur weiterempfehlen. Man merkt, dass du deine Arbeit sehr gerne und mit Herz machst! Ich wünsche dir noch alles Gute und viele zufriedene Kunden (wie mich). Danke"

 

"Ich muss mich herzlichst bedanken, dass ich seit der Softlasertherapie absolut kein Verlangen mehr nach einer Zigarette habe und auch seither Nichtraucher bin. Ich habe direkt eine Abscheu gegen Zigarettenrauch und könnte mir auch nie mehr vorstellen eine Zigarette zu rauchen, leider für meine Mitmenschen bin ich daher sehr schwierig geworden aber damit müssen sie leben oder sie können ja auch aufhören wenn sie wollen ich kann es nur jeden ans Herz legen, leider habe ich es noch nicht geschafft meine Mutter dazu zu bringen aber ich arbeite daran und hoffe dass ich es schaffe sie zu dir zu bringen und die Therapie machen zu lassen. Ich würde es mir so wünschen. Es ist unglaublich was da geschehen ist aber es hat gewirkt und das mittlerweile seit 16 Monaten!!!!! Wenn ich nur gewusst hätte wie einfach es sein kann aufzuhören hätte ich es sicher schon längst getan aber es hat halt alles gepasst und so sollte es ja auch sein es war sicher der richtige Zeitpunkt! Vielen Dank!!!!!"


Möchtest du ebenfalls
(R)auch frei und gesünder leben?


Es geht mir mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser …


Liliana Kahraman

Siehdichfürstraße 29/4

2231 Strasshof

+43 699 12 33 44 99

liliana.kahraman@aon.at

Liliana Kahraman, Energetikerin für mehr LEBEnsFREIheit, Strasshof, Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich
Liliana Kahraman, Energetikerin für mehr LEBEnsFREIheit, Strasshof, Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich

Empfehlen Sie mich gerne weiter:


Sicher zahlen: